Informatik-Kurs Stunde 32-34

Die letzten drei Stunden vor den Sommerferien fasse ich in einem Post zusammen, weil wir uns dort größtenteils selbst beschäftigt haben.

Die einzige Aufgabe bekamen wir in der drittletzten Stunde. Wir sollten die Seiten der einzelnen Klassen auf der Schulwebsite ausdrucken und danach löschen. Danach habe ich aus Langeweile ein Python-Programm geschrieben, in dem ich Scheine erzeugt habe, die sich vermehren.
Wegen fehlender Aufgaben habe ich in der letzten Stunde die Kommandozeile von Windows 2000 grün-schwarz gefärbt und in Vollbildmodus geschalten, damit es wie ein aufregender Hack aussieht.
Zum Schluss sicherte ich noch meinen gesamten Ordner auf einen USB-Stick.

Advertisements

Über theaustria

Interessiert an Computern.
Dieser Beitrag wurde unter Info-Kurs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s