Informatik-Kurs Stunde 21

Heute mussten wir unseren Fragebogen zum „Invent a Chip“-Wettbewerb, für dessen Beantwortung wir vier Wochen Zeit hatten, abgeben und benoten lassen. Nachdem unsere Lehrerin die Bögen eingesammelte hatte, haben wir die Antworten verglichen, um beim Wettbewerb höhere Chancen zu haben.
Danach hörten wir einen Vortrag über Datenbanken, in dem ein grober Überblick über dieses Thema gegeben wurde.
Da wir noch Zeit zum „Entspannen“ hatten, habe ich die Satire-Seite „Der Postillon“ besucht und wurde sehr amüsiert. Auch habe ich mir die Wikipedia-Seite zur Gleitkommazahlen angesehen (die weniger lustig war).

Advertisements

Über theaustria

Interessiert an Computern.
Dieser Beitrag wurde unter Info-Kurs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s