Windows-Neuinstallation und Probleme mit ELAN Touchpad Treiber

Ich habe kürzlich das Windows 7 auf meinem Samsung-Laptop neu installiert, um den gesamten Platz auf meiner Festplatte nutzen zu können und um wieder mit einem frisch installierten Windows arbeiten zu können.
Dazu hatte ich vorher alle Daten auf eine externe Festplatte gesichert und auch schon alle Treiber von der Download-Seite meines Geräts (Samsung RF710-S05DE) sowie den Grafiktreiber von Nvidia heruntergeladen.
Die Installation von einer original Windows-DVD verlief problemlos, der Product-Key zur Aktivierung stand auf einem Aufkleber unter meinem Laptop. Die DVD war übrigens nicht beim Kauf meines Computers bei einem Elektronikfachmarkt beigelegt, ich hatte sie von meinem Bruder ausgeliehen. Dieser hatte bei aletoware.de bestellt und alle Treiber-CDs sowie die Windows-DVD mitgeliefert bekommen.
Als das Betriebssystem fertig installiert war, wollte ich die externe Festplatte und meine USB-Maus an die USB3-Ports anschließen, wo sie aber nicht funktionierten, da der USB3-Treiber noch nicht installiert war. Über den USB2-Anschluss ging es dann, und ich konnte alle weiteren Treiber (WLAN, Bluetooth, Touchpad, Grafikkarte) einspielen.
Die Programme, die vorher installiert waren, hatte ich in einer Liste zusammen mit den entsprechenden Download-Links festgehalten, weshalb das Herunterladen und Installieren der wichtigsten Programmen (Firefox, Thunderbird, Notepad++, VLC) angenehm leicht vonstatten ging.
Dagegen bereitete mir der ELAN-Touchpad-Treiber massive Probleme, da Zwei- und Drei-Finger-Klicks nicht mehr funktionierten. Über die Systemsteuerung erreichte man zwar in ein Menü zur Konfiguration des Treibers, dort gab es aber keine Einstellmöglichkeit für drei Finger. In diversen Foren wurde gesagt, man müsse in der Registry unter HKEY_CURRENT_USER\Software\Elantech\SmartPad die Werte der Schlüssel Tap_Three_Finger und Tap_Three_Finger_Enable ändern, was bei mir aber keinen Einfluss zeigte.
Nach weiterer Recherche bin ich auf den Ansatz gestoßen, die Programmdatei dieses einfachen Menüs (zu finden unter C:\Program Files\Elantech\ETDSimpleUI.exe) umzubenennen, was dazu führt, dass ein anderes Menü mit mehr Einstellmöglichkeiten erscheint, wenn man bei Systemsteuerung->Maus->ELAN auf Optionen klickt. Leider war die Einstellung für drei Finger auch hier nicht zu finden.
Schließlich wurde der Hinweis gegeben, dass sich im Ordner, in dem die Installationsdatei liegt, auch ein Programm namens ETDAniConf.exe befindet, welches nochmals eine andere Oberfläche zur Konfiguration des Treibers bietet. Auch hier war wieder keine Drei-Finger-Einstellung auffindbar. Weil ich aber schon eine Weile in der Registry rumgespielt hatte, wusste ich, dass es dort den Schlüssel Tap_Three_Finger_ShowItem gab. Nachdem ich diesen auf den Wert 1 gesetzt hatte, tauchte endlich die ersehnte Option in dem Konfigurationsprogramm auf. Und es funktionierte dann auch! Jetzt kann ich wieder mit einem Drei-Finger-Klick das Kontextmenü öffnen und mit einem Zwei-Finger-Klick die mittlere Maustaste emulieren.
Mit der Lösung dieses Problems habe ich wahrscheinlich mehr als zwei Stunden verbracht, und das nur, weil der Treiber nicht hinbekommt, standardmäßig alle Funktionen zur Konfiguration anzuzeigen.

Advertisements
Veröffentlicht unter Software | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Informatik-Kurs Stunde 56

Am Anfang der heutigen Stunde gab uns unsere Lehrerin den Auftrag, den Fragebogen des diesjährigen Invent-A-Chip Wettbewerbs zu beantworten. Damit es für alle einfacher wird, teilte sich jeder Gruppe nur zwei Aufgaben zu. Ich und mein Partner versuchten tatsächlich, die Fragen 16 bis 18 zu beantworten, doch da wir diese nicht verstanden und außerdem keine Lust hatten, uns weiter damit auseinander zu setzen, wandten wir uns etwas anderem zu.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Info-Kurs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Informatik-Kurs Stunde 55

Heute wurden die Projekte bewertet. Für die Funktionsweise und den Vortrag erhielt meine Gruppe eine sehr gute Note, dafür gab es bei der Dokumentation Abzüge, da diese etwas kurz ausgefallen war.
Da unsere Noten damit feststanden, konnten wir uns für den Rest der Stunde nach eigenem Belieben beschäftigen. Meine beiden Banknachbarn spielten gegeneinander Quizduell, ich unterstützte abwechselt einen der beiden.

Veröffentlicht unter Info-Kurs | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Informatik-Kurs Stunde 53/54

In den beiden Stunden haben wir unsere Projekte vorgestellt.
Die erste Gruppe hatte ein Textadventure über eine Zombie-Apokalypse geschrieben, und zwar in HTML. Zur Untermalung der Stimmung waren Bilder in die Seiten eingebettet, die Interaktion erfolgte über Links zu anderen HTML-Dateien. Leider war die Story noch recht kurz, dafür konnten wir es einmal komplett mit der Klasse durchspielen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Info-Kurs | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Informatik-Kurs Stunde 50/51/52

Ich fasse diese drei Informatik-Stunden zusammen, da wir in diesen nur an unseren Projekten gearbeitet haben.
Bei meinem Projekt hat mein Partner die Aufgabe übernommen, die Spielelemente zu zeichnen, während ich mich mehr auf die Implementation konzentriere. Leider ist unser Spiel noch nicht komplett fertig, weshalb wir uns am Wochenende intensiv um die Fertigstellung und das Anfertigen der zugehörigen Facharbeit kümmern müssen. Die Präsentation aller Projekte findet nächste Woche statt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Info-Kurs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Informatik-Kurs Stunde 49

Heute war die ersten Stunde im Jahr 2014, und mein Projektpartner war krank. Deshalb habe ich mir alleine Gedanken zu unserem Projekt gemacht. Auch habe ich auf meinem Schulrechner PyGame eingerichtet, um ein einfaches, mit PyGame geschriebenes Programm zu testen. Dieses lief aber quälend langsam (~30 FPS) und bis zum Starten brauchte es mehr als eine Minute.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Info-Kurs | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Informatik-Kurs Stunde 48 (Beginn 2. Halbjahr)

Heute begann das zweite Halbjahr der 12. Klasse und damit unser Software-Projekt.
Ursprünglich wollte ich mit @Noxsense zusammen arbeiten, aber wir konnten uns nicht einigen, was wir programmieren wollen, deshalb führe ich das Projekt nun mit M durch. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Info-Kurs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Informatik-Kurs Stunde 47

In der heutigen Stunde haben wir (mal wieder) nichts gemacht. Da einige Schüler aufgrund der Probe für das Weihnachtskonzert fehlten, sollten wir uns schon Gedanken zu dem in der nächsten Woche beginnenden Software-Projekt machen. Leider fielen mir und meiner Partnerin @Noxsense keine gute Idee für ein Programm ein.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Info-Kurs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Informatik-Kurs Stunde 46

In der heutigen Stunde haben wir uns zuerst über Neuigkeiten unterhalten:

  • Bitcoin (wegen 1000-Dollar-Marke)
  • Fairphone-Projekt (wegen 25000 verkauften Telefonen)
  • China hat eine Raumfahrtmission zum Mond gestartet (Mission Overview)

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Info-Kurs | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Informatik-Kurs Stunde 45

Zunächst bekamen wir heute die Klausur zurück. Danach sollten wir weiter an dem Programm zum Zählen der Buchstaben in einem Text arbeiten, das ich schon in Stunde 42 fertiggestellt hatte. In der nächsten Stunde soll dieses Programm dann endlich benotet werden, und man hatte dann auch wirklich genug Zeit zum Programmieren gehabt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Info-Kurs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen